Die Kraft der Gasteiner Berge ...

   wunderbar

      wanderbar!

unsere touren

Mit unseren geführten Touren erleben Sie die schönsten Plätze Gasteins. Ideal für alle, die Natur pur erleben und sich und ihrem Körper etwas G´sundes gönnen möchten – sei es bei einem aktiven Start in die Woche oder einem spannenden Wochenend-Erlebnis für die ganze Familie.

 

 

S P E Z I A L´ S 

 

 

GENUSS KRÄUTERSPAZIERGANG

Gemeinsam spazieren wir gemütlich zum Cafe Sonnberg und lassen uns von unserer Kräuterpädagogin Renate Wissenswertes über die Kräuter erklären. Bereits am Weg geniessen wir die "Köstlichkeiten am Wegesrand", weitere Kräuter werden gesammelt und bei unserer Einkehr gleich verarbeitet und verkostet.                                                                                                                                                                  Für "Wanderfreudige" besteht die Möglichkeit, nach der Einkehr mit unserem Bergwanderführer Christian weiter zu wandern und Interessantes über die Gadaunerer Schlucht zu erfahren. Der Heimweg erfolgt über die Achenpromenade.

 

Treffpunkt:

09.30 Uhr Café Platzl, Oe-Hof 

leichte – mittelschwere Wanderung

Gelände:

Aufstieg  120 m / Abstieg 120 m

Höchster Punkt:

  980  Hm

Gehzeit:

ca.  3,5 h Std.

Jause:

Kartoffelgröstl

(Führung und Essen inkl.)  zuzügl. € 2,-- Unkostenbeitrag f. Info-Material

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,evtl.Wanderstecken,            Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz



EASY WALK   -   WANDERN MIT DEN GRÜNEN RINGEN

 

Unser Motto: swing – move – smile 

Die grünen Ringe (smovey) sind ein außergewöhnliches Gesundheits- Fitness- und Therapiegerät. Mit wenigen Einheiten erreichst Du eine tiefenwirksame Aktivierung Deines ganzen Körpers und fühlst Dich wesentlich fitter.

Mit smovey kannst Du Dich in jeder Umgebung mobilisieren, kräftigen und entspannen, egal ob indoor / outdoor/ aqua!

Komm und smile :-) mit uns !

 

Treffpunkt:

09.30 Uhr Café Platzl, Oe-Hof 

leicht

Gelände:

Kurpark

Gehzeit:

ca.  1,5 h Std.

€ 7,--

Ausrüstung: geeignete Schuhe (Turnschuhe) ,            Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz

ALMFRÜHSTÜCK AUF DER BIBERALM

 

Mit dem Hotelbus fahren wir zur Biberalm und geniessen den sagenhaften Blick ins Gasteinertal. 

Nach einem guten Almfrühstück setzen wir unseren Weg fort und erreichen die Fundner Heimalm wo uns eine  weitere Gasteiner Spezialität erwartet.

Gestärkt wandern wir weiter und erreichen nach ca. einer knappen Stunde unser Ziel Bad Hofgastein. 

 

Auffahrt  Brandebenbauer - Biberalm- Fundneralm-Bad Hofgastein

Treffpunkt:

08.00 Uhr Café Platzl

leichte
mittelschwere Wanderung

Gelände:

 Aufstieg  50 m  /  Abstieg  900 m

Höchster Punkt:

1.734 m

Gehzeit:

ca. 3,5 Std.

Rückkehr : ca. 13.30 Uhr

Jause:

Almfrühstück u. Bauernkrapfen

€ 

(Transfer, Führung und Essen inkl.)

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,evtl.Wanderstecken,  Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz
                                     

NOSTALGIEWANDERUNG

Auf der geschichtsträchtigen Reise von Böckstein nach Sportgastein erfahren wir Interessantes über den Goldbergbau, die Leute und die Bauwerke des nostalgischen Gasteins. Vorbei an den Wasserfällen lassen wir den Alltag zurück und tauchen ein in die geheimnisvolle Welt von damals.

Bad Hofgastein-Bus- Böckstein-Nassfeld-Bad Hofgastein

Treffpunkt:

09.10 Uhr Cafe Platzl

mittelschwere Wanderung

Gelände:

Aufstieg  400 m / Abstieg 50 m

Höchster Punkt:

  1.590 Hm

Gehzeit:

ca.  3,5 Std.

Rückkehr: ca. 15:30 Uhr

Jause:

Schweinsbraten / veg. Salatschüssel

€ 

(Führung und Essen auf der Hütte inkl.)  + Bus hin 1.20 € /rückf. 6.60 €/Pers. mit GC 

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,evtl.Wanderstecken,                             Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz

STIMMEN DER BERGE

Bei dieser Wanderung werden alle Sinne gefordert.

Wir betreten den mysthischen Zirbenweg und erfahren Wissenswertes über die Königin der Nadelbäume - die Zirbe.

Danach machen wir uns auf den Weg zum Palfnersee - hören das Rauschen des Baches - den Ruf des Zirbenhähers - und manch Verborgenes !

Wer sich selbst noch nicht richtig gehört hat, bekommt bei dieser Wanderung garantiert die Gelegenheit ! 

Bad Hofgastein-Graukogellift-Bergstation-Palfner See-Bergstation-Liftfahrt ins Tal

Treffpunkt:

08.10 Uhr Cafe Platzl

mittelschwere Wanderung

Gelände:

Aufstieg  120 m / Abstieg 120 m

Höchster Punkt:

2.074   m

Gehzeit:

ca.  4 Std.

Rückkehr: ca. 16:30 Uhr

Jause:

Kaspressknödelsuppe und ein Zirbenschnapps

€ 

(Führung und Essen auf der Hütte inkl.)  + Bus hin/rückf.  €2,40 mit GC + Liftkarte € 15,50

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,evtl.Wanderstecken,                             Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz

ENTDECKE DIE HEISSEN QUELLEN - DIE SAGE

Kraftvoll fließt die Gasteiner Ache durch das Ortszentrum von Bad Gastein wo es, wie es die Mythologen sagen zur heiligen Hochzeit kommt. Das kalte, frische Gebirgswasser vermischt sich hier mit den heißen Quellen des Graukogels.  Über die Entdeckung der Quellen gibt es spannende Geschichten. Die Kraft des Platzes gleicht dem Herzen des Gasteiner Tales.

Bad Hofgastein-Bad Bruck-Wasserfallweg-Ortenstein-Bad Hofgastein

Treffpunkt:

09.10 Uhr Cafe Platzl

leichte/mittelschwere Wanderung

Gelände:

Aufstieg  220 m / Abstieg 220 m

Höchster Punkt:

  1.074 Hm

Gehzeit:

ca.  3,5 Std.

Rückkehr: ca. 14:30 Uhr

Jause:

Kaiserschmarrn

€ 

(Führung und Essen inkl.)  + Bus hin  .  €1,20 mit GC 

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,                             Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz

SCHÄTZE DER HOHEN TAUERN

Unser Bergwanderführer Christian erklärt die Entstehung der Kristalle der Alpen anhand der vorhandenen Geologie und erzählt über seine Abenteuer als Mineraliensammler.    Als Highlight werden wir am Nachmittag nach Mineralien suchen und mit etwas Glück - Granaten, Pyrit oder vielleicht auch Kristalle finden.

Bad Hofgastein-Bus-Böckstein-Nassfelderweg-Nassfeld-Bad Hofgastein

Treffpunkt:

09.25 Uhr Cafe Platzl

mittelschwere Wanderung

Gelände:

Aufstieg  450 m / Abstieg 150 m

Höchster Punkt:

  1.700 Hm

Gehzeit:

ca.  4 Std.

Rückkehr: ca. 16:00 Uhr

Jause:

Almjause

€ 

(Führung und Essen inkl.)  + Bus hin € 1,20  /rückf.  €6,60 (incl. Maut) mit GC 

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,evtl.Wanderstecken,                             Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz

LOCKRUF DES GOLDES

Eine der schönsten alpinen Wanderungen in Gastein führt uns zum Oberen Bockhartsee (Bild).In diesem Gebiet wurde vor über 450 Jahren Gold abgebaut.  Gemeinsam mit unserem Bergwanderführer und Mineraliensammler Christian erkunden wir die Gegend nach alten Spuren der Bergbauzeit.  Mit etwas Glück treffen wir auf Murmeltiere oder können hier dem größten heimischen Adler, dem Bartgeier, begegnen.

Bad Hofgastein-Bus-Nassfeld-Bockhartseehütte-Nassfeld-Bad Hofgastein

Treffpunkt:

08.25 Uhr Cafe Platzl

mittelschwere Wanderung

Gelände:

Aufstieg  600 m / Abstieg 600 m

Höchster Punkt:

  2.260 Hm

Gehzeit:

ca.  5 Std.

Rückkehr: ca. 16:15 Uhr

Jause:

Knödel mit Gulasch

€ 

(Führung und Essen auf der Hütte inkl.)  + Bus hin € 6,60 /rückf.  €6,60 (incl. Maut) mit GC 

Ausrüstung: geeignete Bergwanderschuhe,evtl.Wanderstecken,                             Getränk, Regenschutz, Sonnenschutz

>> Jede Tour kostet 15,- € pro Person, exklusive Transportkosten und Getränke.
>> Alle Informationen und Details erhalten Sie im Büro der Wanderprofis oder an der Rezeption Ihres Bergwanderhotels.

WANDERBARES GASTEIN AUCH IM WINTER!

Von der Adventszeit bis über die Osterfeiertage wird das Erleben im Schnee bei uns großgeschrieben. Winterwandern (Schneeschuhwanderungen, Fackelwanderungen), geführte Skitouren und Eislaufen.

Wanderbares Gastein